Pfannkuchen mit Schokoladengeschmack

Kurzbeschreibung:Power-Start in den Tag! Dieses Rezept ergibt einen extrem hochwertigen Pfannkuchen mit Schokoladengeschmack. Sowohl für Aufbau- als auch für Diätphasen geeignet. Ohne Milch!

Zutaten

  • 3 Esslöffel Haferflocken (am besten die \”zarten\” oder Instant Haferflocken)
  • 1 Esslöffel Vollkorn-Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Gries
  • 1 Esslöffel Proteinpulver (am besten mit Schoko Geschmack)
  • 3 Eier (3 Eiweiss und 2 Eigelb)
  • Etwas Mineralwasser

Zubereitung

Zuerst die Eier mit ein wenig Mineralwasser in der Schüssel eine Minute verühren. Danach die Haferflocken, das Mehl und den Gries einrühren. Zum Schluss noch das Proteinpulver dazu. Das ganze mit einem Schuss Sonnenblumenöl in die Pfanne und auf beiden Seiten anbraten.

Tipp: Nach dem Umdrehen den Pfannkuchen in 4 Viertel teilen, dann wird er schneller gar.

Nährwerte

Angaben pro 100g:

450 Kalorien

59g Kohlenhydrate
22g Protein
6g Fett


Ananas-Pouletbrust Snack (Deluxe)

Kurzbeschreibung:

Die Deluxe Variante. Mehr Salatzutaten und mehr Gewürze.

Zutaten

  • 150g Pouletbrust
  • 90g Thunfisch aus der Dose (ohne Öl)
  • 50g Eisbergsalat
  • 50g Ananas-Stücke
  • 50g Mais aus der Dose
  • Etwas Ananas-Saft
  • Ein wenig Tomatenmark
  • Salatkräuter
  • Currypulver

Zubereitung

Die Pouletbrust von beiden Seite schön anbraten. Dann mit dem Ananas-Saft und den Ananas-Stücken löschen. Mit dem Currypulver würzen. Dann noch ein wenig Tomatenmark und Salatkräuter dazu geben. Das Ganze noch gut verrühren und noch ein wenig köcheln lassen.

Einen Teller mit dem Salat und dem Mais auskleiden. Oben drauf den Thunfisch legen. Dann noch die Pouletbrust oben drauf und die gebratenen Ananas-Stücke und die Sauce über den Salat giessen.

Nährwerte

Angaben pro 100g:

112 Kalorien

6g Kohlenhydrat

18g Protein
2g Fett


 Eiweissreicher Bananenreissalat mit Pouletbrust

Kurzbeschreibung:

Kalorienarmer, Eiweissreicher Bananenreissalat mit Poulet.

 

Zutaten

  • 100 g Reis
  • 2 Bananen
  • 200 g gebratenes Poulet
  • 2 EL Rosinen
  • 1 dl Joghurt nature
  • 2 EL Kaffeerahm
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Curry

Zubereitung

Reis in 1 l Wasser mit PastAroma kochen. Anschliessend gut abtropfen und erkalten lassen.

Vom kalten Poulet die Haut entfernen, das Fleisch von den Knochen lesen und kleinschneiden. Bananen schälen und in Scheiben schneiden.

Poulet, Reis und Bananen in eine Schüssel geben. Saucenzutaten verrühren und sorgältig mit dem Salat mischen. Kurz ziehen lassen und mit den Rosinen überstreuen.

 

Nährwerte

Angaben pro 100g:

277 Kalorien

45g Kohlenhydrat

16g Protein
  3g Fett


Pfirsich-Curry-Pouletbrust

Kurzbeschreibung:

Hähnerbrustfilet aus dem Backofen mit einem leicht indischen Touch!

 

Zutaten

  • 500g Pouletbrustfilet
  • 2 Dosen Pfirsiche natur
  • 2 Päckchen Curry-Sauce von Knorr

Zubereitung

Pouletbrustfilet in eine gefettete Auflaufform geben und nach Geschmack würzen (kein Aromat). Pfirsiche auf das Fleisch geben, den Saft mit der Curry-Sauce kurz aufkochen und darüber geben. Etwa 45 Minuten bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen garen lassen. Fertig!

Beilagen: Naturreis oder wer mag auch Vollkornnudeln.

 

Nährwerte

Angaben pro 100g:

109 Kalorien

14g Kohlenhydrat
  8g Protein
  2g Fett